Herzlich Willkommen auf dem Niedersteinhof- Griastenk!

Unser Bioland-Bergbauernhof befindet sich in sonniger, ruhiger Lage oberhalb von St. Leonhard in Passeier. Umrahmt von einer einmaligen Bergkulisse des Passeiertales liegt auf 900 Metern der Niedersteinhof.
Wenn Sie die Naturidylle suchen, weg vom Alltagsstress und einfach mal abschalten wollen, dann sind Sie auf unserem Bergbauernhof genau richtig. Auf unserem Hof können Sie ländliche Südtiroler Atmosphäre einatmen und einige traditionelle aber auch innovative Details des Südtiroler Bergbauern Lebens kennenlernen.

Die Ferienwohnungen sind mit viel Liebe zum Detail und überwiegend mit Holz eingerichtet.Alle Zimmer besitzen einen eigenen Balkon, mit einer traumhaften Sicht ins Tal.
Zum Frühstück bieten wir einen Frühstückskorb an, der hauptsächlich aus hofeigenen Produkten besteht.Selbstgebackenes Brot, frische Milch und Eier, Marmelade von Früchten aus dem eigenen Garten und das alles in Bioqualität, machen das Frühstück zum Naturerlebnis.
Für Groß und Klein gibt es viele Tiere zum Kennenlernen, Plätze zum Verweilen und die Möglichkeit Neues zu entdecken.
Unser Hof ist ein idealer Ausgangspunkt für schöne Wanderungen und Spaziergänge. Er liegt direkt am Europäischen Fernwanderweg E5, somit kann man sofort mit einer Wanderung starten, ohne sein Auto zu bewegen.
Eine Aufladestation für Elektroautos (Typ 2) steht Ihnen kostenlos zur Verfügung.

Gerne möchten wir Sie einladen, einen ruhigen und entspannten Urlaub bei uns zu verbringen.

Auf Ihren Besuch freut sich

Familie Moosmair

  • Familiär & persönlich
  • Liebevoll eingerichtet
  • Frühstückskorb
  • Natur pur

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen

"

- Wilhelm Busch -

Natur leben und lernen

Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Bauernhof zur Gänze mit erneuerbaren Energien zu versorgen, um unabhängig von fernen Energieimporten zu sein, die Wertschöpfung am Bauernhof zu haben und in geschlossenen nachhaltigen Wirtschaftskreisläufen umwelt- und klimaschonend zu leben und arbeiten.

Weiterlesen
Wetter